Der elektronische Betriebskostenantrag für NRW Zwerg, nach links schauend

Leitseite

In den Jahren 1997 und 1998 war der von den Brüser Zwergen angebotene alte elektronische Betriebskostenantrag auf der Basis von EXCEL (ab Version 4.0 lauffähig) ein Geheimtip. Die Entstehungsgeschichte ist schnell erzählt, damals war ich im dritten Jahr mit der Abrechnung unseres Kindergartens befasst und hatte mich wiederholt über das wenig zeitgemäße, manuelle Befüllen der Formulare geärgert, meine nicht durch Familie, Beruf und Ehrenamt belegten freien Stunden wollte ich mir eigentlich anders einteilen, also machte ich mich an die Arbeit, um zukünftig mehr Zeit für wichtigere Dinge zu haben ...

Wie auch immer, dank der Unterstützung seitens des Bonner Amtes für Kinder, Jugend und Familie konnte dieser Betriebskostenantrag bereits 1997 in Form eines Modellprojektes für den Bonner Geltungsbereich zur Benutzung freigegeben werden. Aufgrund der positiven Reflektionen anderer Bonner ElternInitiativen wurden dann einige kleine Verbesserungen eingebaut und konnten als Version 1.2 ab letztem Jahr (1998) bei uns mit einem halbautomatischen Formularantrag kostenlos heruntergeladen werden.

Seit November 1998 verdichteten sich die Hinweise, daß eine Fortschreibung des Antrages in Privatinitiative nicht mehr notwendig werden würde, die öffentliche Hand wollte die elektronische Umsetzung auf der Basis des veränderten GTK und der veränderten BKVO beauftragen ...

Diese Umsetzung ist nunmehr erfolgt und der neue elektronische Betriebskostenantrag für 1998 kann nicht nur bei den Dachorganisationen, Jugendämtern und Buchhandlungen bezogen werden, sondern auch im Internet heruntergeladen werden bei der Firma Franke & Siller GmbH. Die elektronische Anwendung (ACCESS-Runtime) und die Formularseiten als ACROBAT READER-Dateien für den Ausdruck und anschließende manuelle Bearbeitung sind auf deren DOWNLOAD-Seite abrufbar. Herrn Lars Weber von der Firma Franke & Siller GmbH danke ich für die freundliche Genehmigung zur Setzung der Links.

Anmerkung vom 12.02.2000
Aufgrund der vollzogenen Änderungen am GTK und der BKVO muß der elektronische Betriebskostenantrag für 1999 entsprechend angepasst werden, die Firma Franke & Siller GmbH überarbeitet derzeit die Vorjahresversion und wird sie auf deren DOWNLOAD-Seite bereitstellen.

Anmerkung vom 15.02.2000
Die neue Version 1999/2000 ist seit heute verfügbar auf Firma Franke & Siller GmbH's DOWNLOAD-Seite. Die Datei hat eine Größe von etwas mehr als 2 MB.


© 15.02.2000 Roland Schmalenberg, brz@bonn.iz-soz.de   Seiten-Zugriffe seit dem 19.04.99