Schriftenverzeichnis zum Forschungsfeld 'Innere Sicherheit'

 

(Stand: Oktober 1998)
 
 
Behring, Angela: 
(1994) Hegel und die bayerische Staatsregierung. In: Hornbostel, Stefan (Hrsg.): Allgemeine Verunsicherung und Politik der Inneren Sicherheit (Dokumentation Nr. 6 der DGS-Arbeitsgruppe 'Soziologie der Politik'). Jena (Universitätsdruck), S. 136-142
   
Behring, Angela/Göschl, Alexandra/Lustig, Sylvia: 
(1996) Zur Praxis einer 'Kultur des Hinschauens'. Motivationslagen und Handlungsformen der bayerischen Sicherheitswacht. In: Kriminalistik, H. 1, S. 49-54
   
Elsbergen, Gisbert van: 
(1995) Bürgerschutz-Initiative. Am Beispiel einer qualitativ-empirischen Untersuchung der Naturschutzwacht in Bayern. München (Diplomarbeit)
   
Göschl, Alexandra: 
(1996) "Da, wo was los ist, dürfen wir nicht hin." Lebensweltliche Ethnographie von in Polizeiarbeit eingebundenen Bürgern. München (Diplomarbeit)
   
Göschl, Alexandra/Lustig, Sylvia: 
(1994) Die bayerische Sicherheitswacht - ein Modell zur Wahrung des staatlichen Gewaltmonopols? In: Hornbostel, Stefan (Hrsg.): Allgemeine Verunsicherung und Politik der Inneren Sicherheit (Dokumentation Nr. 6 der DGS-Arbeitsgruppe 'Soziologie der Politik'). Jena (Universitätsdruck), S. 143-151
   
Göschl, Alexandra/Milanés, Alexander: 
(1997) Sicherheit durch Wachsamkeit? Eine Ethnographie im Handlungsfeld 'Innere Sicherheit'. In: Kriminologisches Journal, 29. Jg., H. 4, S. 275-291
   
Gross, Peter/Hitzler, Ronald: 
(1996) Urbanes Erschrecken. Die Ängste der Bürger und die Produktion von Sicherheit. In: Zeitschrift für politische Psychologie (ZfpP), H. 3-4, S. 365-372
   
Herrmann, Max:
(1997) Der Mythos vom Serienmörder. Von der 'Realität' eines Schreckensszenarios und seiner Inszenierung im populären Film. München (Diplomarbeit)
   
Hitzler, Ronald: 
(1993) Bürger machen mobil. Über die neue soziale Sicherheits-Bewegung. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen (NSB), H.3-4, S.16-27
(1994) Mobilisierte Bürger. Über einige Konsequenzen der Politisierung der Gesellschaft. In: Ästhetik und Kommunikation, H. 85-86, S. 55-62
(1994) Radikalisierte Praktiken der Distinktion. Zur Politisierung des Lebens in der Stadt. In: Dangschat, Jens/Blasius, Jörg (Hrsg.): Lebensstile in den Städten. Opladen (Leske + Budrich), S. 47-58
(1994) Die neuen Vigilanten. Über Formen der Bewältigung alltäglicher Verunsicherung. In: Bürgerrechte & Polizei/Cilip 48, H. 2, S. 67-71
(1994) Die Politisierung der Inneren Sicherheit. In: Hornbostel, Stefan (Hrsg.): Allgemeine Verunsicherung und Politik der Inneren Sicherheit (Dokumentation Nr. 6 der DGS-Arbeitsgruppe 'Soziologie der Politik'). Jena (Universitätsdruck), S. 15-25
(1994) Man wehrt sich wieder. Über das 'neue' Bedürfnis nach Sicherheit und Ordnung. In: liberal, 36. Jg., H. 3, S. 86-90
(1996)  Der in die Polizeiarbeit eingebundene Bürger. Zur symbolischen Politik mit der bayerischen Sicherheitswacht. In: Reichertz, Jo/Schröer, Norbert (Hrsg.): Qualitäten polizeilichen Handelns. Opladen (Westdeutscher Verlag), S. 30-47
(1997) Der unberechenbare Bürger. Über einige Konsequenzen der Emanzipation der Untertanen. In: Beck, Ulrich (Hrsg.): Kinder der Freiheit. Frankfurt a.M. (Suhrkamp), S. 175-194
(1997) Riskante Reaktionen. Formen der Bewältigung von auf Kriminalitätsfurcht fokussierter alltäglicher Verunsicherung. In: Kunz, Karl-Ludwig/Moser, Rupert (Hrsg.): Innere Sicherheit und Lebensängste (Berner Universitätsschriften Band 42). Bern u.a. (Haupt), S. 183-208
(1998) Bedrohung und Bewältigung. In: Hitzler, Ronald/Peters, Helge (Hrsg.): Inszenierung: Innere Sicherheit. Daten und Diskurse. Opladen (Leske + Budrich), S. 203-212
   
Hitzler, Ronald/Behring, Angela/Göschl, Alexandra/Lustig, Sylvia: 
(1996) Signale der Sicherheit. Zur kommunikativen Einbindung des Bürgers in die Polizeiarbeit. In: Knoblauch, Hubert (Hrsg.): Kommunikative Lebenswelten. Konstanz (Universitätsverlag), S. 177-197
   
Hitzler, Ronald/Behring, Angela/Göschl, Alexandra/Lustig, Sylvia/ 
Milanés, Alexander: 
(1997) Rechtliche Rahmenbedingungen und Vollzugswirklichkeit bei drei Modellversuchen der bayerischen Sicherheitswacht. München (Abschlußbericht zum Forschungsprojekt im Rahmen des Schwerpunktes 'Recht und Verhalten' der Volkswagen-Stiftung)
   
Hitzler, Ronald/Göschl, Alexandra: 
(1997) Reflexive Reaktionen. Bewältigung allgemeiner Verunsicherung. In: Frehsee, Detlev/Löschper, Gabi/Smaus, Gerlinda (Hrsg.): Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalität und Strafe. Baden-Baden (Nomos), S. 134-156
   
Hitzler, Ronald/Gross, Peter: 
(1995) Urbanes Erschrecken. In: 'Leben in Städten' (Beilage der Süddeutschen Zeitung Nr. 207), 8.9.1995, S. XIV
   
Hitzler, Ronald/Milanés, Alexander: 
(1998) Das Bürgertum schlägt zurück. In: Reichertz, Jo (Hrsg.): Die Wirklichkeit des Rechts. Opladen (Westdeutscher), S. 172-188
   
Hitzler, Ronald/Peters, Helge (Hrsg.): 
(1998) Inszenierung: Innere Sicherheit. Daten und Diskurse. Opladen (Leske + Budrich)
   
Lustig, Sylvia: 
(1996) Die Sicherheitswacht im Rahmen des bayerischen Polizeikonzeptes. München (Diplomarbeit)
(1997) Neue Informanten für die bayerische Polizei? 'SIWAs' als Teil des polizeilichen 'Local Intelligence System'. In: Ansprüche, H. 3, S. 9-11
(1998) Kontrollierte Kontrolleure. In: Hitzler, Ronald/Peters, Helge (Hrsg.): Inszenierung: Innere Sicherheit. Daten und Diskurse. Opladen (Leske + Budrich), S. 79-91
   
Milanés, Alexander: 
(1998) Akte X und Aktenzeichen XY. Über Formen der Inszenierung krimineller Bedrohung im Fernsehen. In: Hitzler, Ronald/Peters, Helge (Hrsg.): Inszenierung: Innere Sicherheit. Daten und Diskurse. Opladen (Leske + Budrich), S. 51-64
   
Scheer, Nicole: 
(1997) Ordnung durch Ambivalenz. Die Expansion kommerzieller Sicherheitsunternehmen aus der gesellschaftstheoretischen Perspektive Zygmunt Baumans. München (Diplomarbeit)
 

Prof. Dr. Ronald Hitzler
Alexander Milanés M.A.
Allgemeine Soziologie
Fachbereich 14 
Universität Dortmund 
44221 Dortmund
Tel. 0231/755-2817 (Hitzler)
 -2869 (Milanés)
FAX: 0231/755-5452
hitzler@wap-mail.fb14.uni-dortmund.de
milanes@wap-mail.fb14.uni-dortmund.de