Ronald Hitzler
Die Politisierung der Inneren Sicherheit
Über präventiv-repressive Formen der Bewältigung alltäglicher Verunsicherung
 

Inhalt:

Ursachen für eine allgemeine Verunsicherung der Bevölkerung
Zur Grundstruktur politischen Handelns
Die Diffusion des Politischen
Die wachsende Bereitschaft zur (Gegen-)Wehr
Formen des Selbstschutzes
Die (Wieder-)Einbindung des Bürgers in die Polizeiarbeit
Vier Lesarten der (Wieder-)Einbindung
Literatur
Zuerst erschienen in: Hornbostel, Stefan (Hrsg.): Allgemeine Verunsicherung und Politik der Inneren Sicherheit (Dokumentation Nr. 6 der DGS-Arbeitsgruppe 'Soziologie der Politik'). Jena (Universitätsdruck), S. 15-25.

Stand: 09.12.98, WWW-editiert von Konstantin von Normann, Sozialwissenschaften