GESISinactiveInhaltsverzeichnis^Ebene höherSuche...SoWi.LinksHilfeIZ

WWW-Information Ernährung und Gesellschaft


Übersicht

Anfang
Kurzinformation
Beweggründe
Konsumtrends
Theoriebildung

 


Kurzinformation   

Otto Bayer, Thomas Kutsch, H. Peter Ohly
                                                       Ernährung und Gesellschaft. Forschungsstand und Problembereiche
                                                       Opladen: Leske + Budrich 1999
                                                       (Sozialwissenschaften im Überblick, Band 1), 312 Seiten
                                                       ISBN 3-8100-2151-2
                                                       48,- DM (über den Buchhandel zu beziehen)



Die Publikation setzt sich mit dem gesellschaftlichen Stellenwert von Ernährung, mit Ernährungstrends in der Bevölkerung sowie deren Reflexion in den Sozialwissenschaften auseinander. Auf der Basis von Forschungsergebnissen und Literaturstudien nimmt der 'State-of-the-Art-Report' eine sozialkulturelle und sozialpolitische, trendbeschreibende sowie wissenschaftskritische Bestandsaufnahme zu einem zentralen Alltagsthema vor, das zwar interdisziplinär, bisher jedoch kaum in den etablierten Sozialwissenschaften wie etwa der Soziologie eigenständig thematisiert wurde.

Anhand von Recherchen in mehreren Literaturdatenbanken (SOLIS, PSYNDEX, SOMED, ELFIS) wird außerdem eine szientometrische Beschreibung des Forschungsfeldes gegeben. Der Band enthält zusätzlich eine kommentierte Auswahl fachlicher Informationen (Studien, Literatur, Zeitschriften, Institutionen und Internet-Adressen, Verlage) sowie ein Glossar. Die Literaturstellen, die der szientometrischen Analyse zugrundeliegen, sowie aktuelle Nachweise aus der Forschungsprojektdatenbank FORIS sind auf einer CD-ROM beigefügt.

Dieser erste Band der Reihe Sozialwissenschaften im Überblick entstand in Kooperation zwischen dem IZ Sozialwissenschaften, dem Lehrstuhl für Wirtschaftssoziologie der Universität Bonn und dem Institut für Ernährungsökonomie und -soziologie der Bundesforschungsanstalt für Ernährung (BFE), Karlsruhe. Die Reihe wird vom Informationszentrum Sozialwissenschaften herausgegeben und beinhaltet aktuelle, wissenschaftlich fundierte Zustandsbeschreibungen von ausgewählten Forschungsfeldern der Sozialwissenschaften.