Home
Linksammlung
Publikation
Verfasser
Inhalt
szientometr. Tabellen
Glossar
CD-ROM-Felder

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte von Websites, die über Links dieser Sammlung erreicht werden. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

 


Inhaltsverzeichnis

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Kapitel 1

Alter(n) und Erwerbsarbeit –

Probleme und Potenziale in einem gesellschaftlichen Spannungsfeld

Wolfgang Clemens, Holger Hinte, Harald Künemund und

Gerhard Schönfeld . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

Kapitel 2

Die demographische Entwicklung in Deutschland:

Rückblick und Ausblick

Holger Bonin,Wolfgang Clemens und Harald Künemund

2.1 Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

2.2 Die demographische Ausgangslage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

2.3 Modellrechnungen zur Bevölkerungsentwicklung . . . . . . . . . . 29

2.4 Schlussfolgerungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

Kapitel 3

Erwerbsbeteiligung und Arbeitsmarkt

Wolfgang Clemens, Harald Künemund und Matthias Parey

3.1 Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43

3.2 Rentenzugang. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43

3.3 Erwerbsquoten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

3.4 Arbeitslosigkeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49

3.5 Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer . . . . . . . . . . . . . 53

3.6 Erwerbstätigkeiten in der nachberuflichen Lebensphase. . . . . . . 60

3.7 Schlussfolgerungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63

Kapitel 4

Institutionelle Faktoren des Rentenzugangs –

Ein Überblick aus ökonomischer Perspektive

Pascal Arnds und Holger Bonin

4.1 Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65

4.2 Ökonomische Modelle der Ruhestandsentscheidung. . . . . . . . . 66

4.3 Anreizstrukturen beim Rentenzugang in Deutschland . . . . . . . . 74

4.4 Ausblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84

Kapitel 5

Modelle und Maßnahmen betrieblicher Anpassung älterer

Arbeitnehmer

Wolfgang Clemens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 93

5.1 Qualifizierungsmaßnahmen und Nutzung der Qualifikation

Älterer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94

5.3 Altersteilzeitarbeit, Reintegration Älterer und Übergang in

den Ruhestand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 106

5.4 Personalentwicklung und Laufbahngestaltung (Organisationsentwicklung)

sowie Prävention vor Arbeitslosigkeit . . . . . . . . . 113

5.5 Neue Rationalisierungskonzepte (wie Gruppenarbeit etc.) . . . . . 118

5.6 Zusammenfassende Einschätzung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121

Kapitel 6

Gesamtwirtschaftliche Folgen demographischer Alterungsprozesse

Pascal Arnds und Holger Bonin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131

6.1 Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131

6.2 Arbeitsmarkteffekte einer alternden Erwerbsbevölkerung. . . . . . 134

6.3 Finanzpolitische Folgen einer steigenden Alterslast . . . . . . . . . 156

6.4 Schlussfolgerungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 176

Kapitel 7

Wissenschaftsentwicklung und Forschungsstand

Wolfgang Clemens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 179

7.1 Frühe Untersuchungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 180

7.2 Entwicklung von Mitte der 1970er- bis Ende der 1980er-Jahre . . . 181

7.3 Eigenständige wissenschaftliche und betriebliche Projekte . . . . . 183

7.4 Verbund- und Umsetzungsprojekte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 184

7.5 Ältere Arbeitnehmerinnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 186

7.6 Internationale Forschungsentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . 187

7.7 DieWissenschaft im Spiegel der Literaturdatenbanken . . . . . . . 190

7.8 Zusammenfassung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 191

Kapitel 8

Renaissance der Älteren auf dem Arbeitsmarkt? Schlussfolgerungen

und Ausblick zu einer multidisziplinären Forschungsübersicht

Wolfgang Clemens, Holger Hinte, Harald Künemund

und H. Peter Ohly . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195

Kapitel 9

Szientometrische Analyse zu Altern und Erwerbsarbeit

H. Peter Ohly

9.1 Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 203

9.2 Zur Informationsbasis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 204

9.3 Individuelle Akteure . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 210

9.4 Kollektionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 214

9.5 Themen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 217

9.6 Zusammenfassende Betrachtung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 227

Literaturverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 229

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 259

Anhang

Institutionen und Internetquellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 261

Glossar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 285

Beteiligte Institutionen und Autoren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 299

(c) Informationszentrum
Sozialwissenschaften

letzte Änderung:
21.05.2007

Bearbeitung: 
H. Peter Ohly, Dirk Kratzel