In MathNet wird seit Anfang April 2000 nicht mehr der HTML Meta tag zur Kodierung von MetaDaten genutzt, sondern RDF. Daher wurde zunächst ein Werkzeug programmiert, das den Mathematiker bei der Erzeugung der MetaDaten unterstützt und ihm die Kodierung abnimmt.