Regionalgruppe Köln-Bonn des

Mitgliedschaft
Themen
Treffen
eMail
Literatur
Jobs
Links
Themen99
Krekel et al.
Weiter

 

Soziologische Beratung: Rückblick und Themen 1999 der Regionalgruppe
(Für SUB Heft 1 1999, Rubrik Verbandsmitteilungen)

Die letzte Sitzung der Köln/Bonner Regionalgruppe vor der Weihnachtspause stand einmal im Zeichen des Rückblicks auf die ad-hoc Gruppe "Soziologische Beratung" von Elisabeth Krekel und Jürgen Lehmannn, die auf dem Freiburger Kongreß für Soziologie auf großes Interesse gestoßen war. Die Beiträge der Referentinnen und Referenten reflektierten verschiedene "Stadien" aus Theorie und Praxis soziologischer Beratung und führten weiter in eine lebhafte Diskussion.

Planungen für 1999 stellten den zweiten Schwerpunkt dar. In Zusammenarbeit mit der Freiburger Regionalgruppe (Bettina Maus) wird die Regionalgruppe Köln/Bonn (Renate Ohly) auf der X. Tagung für Angewandte Soziologie vom 27.-28.5.1999 in Essen einen Themenkomplex "Soziologische Beratung - Neue Herausforderungen und Vorgehensweisen" anbieten. Im Anschluß daran findet dort, koordiniert von Elisabeth und Bettina Maus, die Gründungssitzung der Sektion "Beratung, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung" statt.

Für die regelmäßigen Treffen der Regionalgruppe "vor Ort" kristallisierten sich im Laufe der Diskussion aus der Teilnehmerschaft folgende Themen und Referentinnen/Referenten heraus (auf die wir uns schon freuen):

18.2.1999 Adrian Reinert:   "Stiftung Mitarbeit: Beratung für bürgerschaftliches Engagement"
10.6.1999 Bernhard Mann:  "Qualitätssicherung/TQM: Ansätze für soziologische Beratung"
Spätsommer 99 Thomas Spiegelberg: "Beratung in der Berufsberatung"
Spätherbst  99   Annette Vogel :          "Professionalisierung von Beratung und Beratungstechniken"

Die genauen Termine werden noch auf der Web-Seite der Regionalgruppe mitgeteilt werden:
http://www.bonn.iz-soz.de/bds-kb/bds-tre.htm

Die beiden Regionalbeauftragten

Renate Ohly (eMail: oy@bonn.iz-soz.de )
Elisabeth Krekel (eMail: krekel@bibb.de )
nehmen gerne Anregungen entgegen und antworten auf Nachfragen.