Regionalgruppe Köln-Bonn des

BDS-KB
Mitgliedschaft
Themen
Treffen
eMail
Literatur
Jobs
Links
Zurück
Weiter

 

Themenschwerpunkte

Mit dem Thema „Soziologische Beratung“ beschäftigen wir uns im Anschluß an die Kölner Tagung seit 1996. Zunächst haben wir eher generell Grundlagen und Qualifikationen soziologischer Beratung diskutiert anhand aktueller Definitionen und Versuche zu einer Standortbestimmung. Aber auch die Festlegung von Qualitätsmaßstäben und ethischen Standards und Fragen der möglichen Zertifizierung wurden erörtert. Vorgestellt und diskutiert wurden außerdem das Design einer empirischen Untersuchung von Soziologen in Beratungsberufen wie auch das damals noch in der Planung befindliche Traineeprogramm zur praxisnahen Qualifizierung (für eine Zwischenbilanz vgl. Krekel/ Ohly/ Vogel  1998).  Eher beruflichen Anwendungsfeldern soziologischer Beratung bzw. Forschungsaktivitäten unserer Mitglieder entspringen die Themen der letzten beiden Jahre: 

18.02.1999  Dr. Adrian Reinert: "Stiftung Mitarbeit: Beratung für bürgerschaftliches Engagement"
1
0.06.1999  Dr. Bernhard Mann: "Qualitätssicherung/TQM: Ansätze für soziologische Beratung"
1
2.08.1999  Thomas Spiegelberg: "Beratung in der Berufsberatung" 
1
6.12.1999  Annette Vogel: "Professionalisierung von Beratung und Beratungstechniken" 
0
9.03.2000  Marc Herbermann: „Traineeprogramm „Soziologische Beratung“ - Bericht eines Teilnehmers“
1
8.05.2000  Dr. Petra Hartmann: „ Durchführung und Analyse von Leitfadeninterviews nach dem PRA-Verfahren - In nur sieben Tagen von der Interviewerschulung bis zur öffentlichen Präsentation der Ergebnisse“ 
0
7.12.2000  Dr. Elisabeth Krekel: „Delphi-Verfahren als Methode in den Sozialwissenschaften -  Anwendungsbeispiele aus der Berufsbildungsforschung“
08.03.2001  Renate Ohly: „Themenbereiche Soziologischer Beratung - ein Überblick“ 

In überarbeiteter Form finden sich die Diskussionen der letzten Zeit repräsentiert in Heft 4/2000 von  Sozialwissenschaften und Berufspraxis“, das unter dem Schwerpunktthema „Soziologische Beratung“ stand.

Die Regionalgruppe Köln/Bonn wird sich auch weiterhin mit soziologischer Beratung beschäftigen. Daneben soll aber auch in Zukunft mehr Platz sein für andere Themen, wie etwa für aktuelle methodische oder theoretische Fragen, mit denen die Mitglieder in ihrer Berufs- und Forschungspraxis zu tun haben.

Thematische Links

Letzte Änderung: 20.06.2001 WebMaster